Musikkommission

Die Aufgabe der Musikkommission ist vielfältig. Sie bestimmt das Repertoire, lädt die Jury ein, organisiert die Begleitorchester und Korrepetitoren und ist vor und während des Wettbewerbs für alle musikalischen Belange verantwortlich.

Renato Bizzotto, Künstlerische Gesamtleitung

Der Murianer Oboist Renato Bizzotto hat langjährige Erfahrung als Orchestermusiker (Symphonisches Orchester Zürich, Aargauer Symphonie Orchestra, Shanghai Radio Orchester, Beijing Symphonie Orchester, Opernhaus Zürich u. a.m.). Seine Tätigkeit als Kammermusiker und Solist führte ihn zu Soloauftritten in ganz Asien und Europa. Er organisiert regelmässig internationale Meisterkurse (www.murimasterclasses.ch) sowie Events für Oboisten und Fagottisten auf dem Herzberg und ist künstlerischer Leiter der Reihe Musik im Festsaal von Murikultur.

Matthias Rácz, Vorsitz Jury Fagott

Matthias Rácz ist Professor für Fagott an der Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2003 ist er Solo-Fagottist beim Tonhalle-Orchester Zürich und im Lucerne Festival Orchestra. Beim internationalen Bayreuther Musikwettbewerb "Pacem in terris" 2000 erhielt er den 3. Preis in der Gesamtwertung aller Holzblasinstrumente. Im Jahr 2002 folgte der 1. Preis beim internationalen Musikwettbewerb „Prager Frühling“ und noch im selben Jahr gewann er den internationalen Musikwettbewerb der ARD in München. Seine CD Produktionen, seine Konzertmitschnitte verschiedener Rundfunkanstalten sowie Fernseh- und Radioproduktionen dokumentieren sein künstlerisches Schaffen.

Martin Frutiger, Vorsitz Jury Oboe

Martin Frutiger unterrichtet als Dozent für Englischhorn und Oboe d'amore an der Zürcher Hochschule der Künste und als Dozent für Oboe an der Hochschule Luzern - Musik. Seit 2004 ist er Solo-Englischhornist im Tonhalle-Orchester Zürich. Er erhielt diverse Preise und Auszeichnungen (1. Preis am internationalen Oboenwettbwerb in Halle und am "Concours National d'Execution Musicale" in Riddes, 2. Preis am internationalen Oboenwettbewerb in Tokio).